Medical Scientist (m/w/d) mit Schwerpunkt in der Onkologie und Schmerztherapie

Die RIEMSER Pharma GmbH ist ein international aufgestelltes mittelständisches Pharmaunternehmen, das Standorte im In- und Ausland betreibt. Wir sind spezialisiert auf Marketing und Vertrieb von Spezialpharmaka, die zur Behandlung von hochkomplexen, seltenen Erkrankungen eingesetzt werden. RIEMSER konzentriert sich auf die Märkte in Europa und vertreibt ihre Produkte über ein weitverzweigtes Partnernetzwerk.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine/n

 

Medical Scientist (m/w/d) mit Schwerpunkt in der Onkologie und Schmerztherapie

Referenz-Nr.: B-19-01-MW-01

 

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von ausgewählten Schlüsselkunden und nationalen sowie internationalen Meinungsbildnern im Bereich der Onkologie und Schmerztherapie bundesweit sowie in Europa
  • Aufbau und Pflege eines Meinungsbildner-Netzwerkes und dessen wissenschaftliche Betreuung
  • Ansprechpartner für Ärzte und Meinungsbildner über wissenschaftliche Aspekte der Produkte im entsprechenden Indikationsgebiet
  • Durchführung von Schulungen der Key Account Manager und Unterstützung bei der Betreuung ihrer Kunden
  • Betreuung und Monitoring von nationalen und internationalen medizinisch-wissenschaftlichen Projekten
  • Ansprechpartner* für med.-wissenschaftliche Fragestellungen im Bereich Onkologie und Schmerztherapie
  • Teilnahme an fachrelevanten Kongressen und Fachtagungen
  • Planung und Durchführung von Advisory Boards und fachspezifischen Fortbildungsveranstaltungen
  • Betreuung und Planung klinischer Forschungsprojekte im Bereich der Onkologie und Schmerztherapie

 

Ihr Profil:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizin, Pharmazie, Chemie oder Biologie oder vergleichbare Qualifikationen
  • Hohe medizinische Kompetenz, idealerweise mehrjährige Vertriebserfahrung orientierten Spezialaußendiensten
  • Erfahrungen als Medical Scientist oder als MSL Manager von Vorteil
  • Erfahrungen in der Onkologie und im Bereich der Schmerztherapie
  • Gute Kenntnisse der Gesundheitspolitik
  • Fundierte Kenntnisse klinischer Studien
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Reisebereitschaft
  • Kompetentes und offenes Auftreten gegenüber Gesprächspartnern, Kunden und Ärzten

*m/w/d

 

Wir bieten:

Einen attraktiven unbefristeten Arbeitsplatz in einem teamorientierten Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen und großen Freiräumen für Ihre Ideen und Ihre Mitgestaltung bei einem international erfolgreich tätigen Unternehmen auf Expansionskurs.

 

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Referenznummer, Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühesten Eintrittstermins bevorzugt online über unser
Bewerberportal
.