Gelclair®
apothekenpflichtig
Anwendungsgebiete

Gelclair® unterstützt die Behandlung von Schmerzsymptomen von Mukositis des Mund-Rachen-Raums. Als Mundspülung bildet Gelclair® einen Schutzfilm zur Linderung von Schmerzen, von Verletzungen der Mundschleimhaut inklusive solcher aufgrund von Medikamenteneinnahmen, Krankheiten, Strahlenbehandlungen, Chemotherapie, kieferchirurgischen Eingriffen sowie Druckgeschwulsten, die durch das Tragen von Zahnspangen, Zahnersatz und altersbedingt auftreten.

Darreichungsform

Mundschutzgel zur Schmerzlinderung bei Mukositis

Gelclair® ist ein viskoses Gel, das speziell zur unterstützenden Behandlung von Schmerzsymptomen von Mukositis des Mund-Rachen-Raums entwickelt wurde. Es bildet einen Schutzfilm, der durch Haftung an der Schleimhaut des Mund-Rachen-Raums weiteren Reizungen vorbeugt und somit zu einer raschen Linderung des Schmerzes beitragen kann.

Wird verabreicht als konzentriertes Gel für die Verdünnung mit Wasser.

Handelsform
Packung mit 21 Sachets a 15 ml  
Flasche mit 180 m
PZN
01106723    Gelclair®  Flasche         180 ML
01106717   Gelclair® Packung mit Sachets   21 x 15 ML

Downloads

Hier finden Sie die für Gelclair® relevante Gebrauchsanweisung (GBA)  

Download Icon
Gelclair® - GBA PDF Download