Rekawan® Filmtabletten 1000 mg wieder lieferbar
Rekawan® Filmtabletten 1000 mg wieder lieferbar

Berlin, 05. Mai 2020 – Die RIEMSER Pharma GmbH, Teil des globalen Pharmaunternehmens Esteve Healthcare, meldet, dass ab sofort Rekawan® Filmtabletten 1000 mg wieder lieferbar sind. Das Kaliumpräparat ist frei verkäuflich und in den Packungsgrößen 50 Stück und 100 Stück in der Apotheke erhältlich.

Rekawan® Filmtabletten 1000 mg werden zur Kaliumsubstitution bei ausgeprägtem Kaliummangel (Hypokaliämie) insbesondere bei gleichzeitig bestehender metabolischer Alkalose angewendet.


Über Rekawan®

Rekawan® ist ein apothekenpflichtiges, frei verkäufliches Arzneimittel, das der Behandlung eines Kaliummangels (Hypokaliämie) im Blut dient. Es wird zur Kaliumsubstitution bei ausgeprägter Hypokaliämie (Serumkalium unter 3,2 mmol/l), insbesondere bei gleichzeitig bestehender metabolischer Alkalose, angewendet.


Über die RIEMSER Pharma GmbH

Die RIEMSER Pharma GmbH (www.riemser.com) ist Teil des globalen Pharma-Unternehmens Esteve Healthcare  (ESTEVE, www.esteve.com) mit Sitz in Barcelona. RIEMSER wurde 1992 gegründet und kauft, lizenziert, vermarktet und vertreibt pharmazeutische Produkte. Über 440 Zulassungen weltweit, davon allein 46 in den vergangenen drei Jahren erteilt, sind ein Beleg für die besondere Expertise von RIEMSER bei der Zulassung und Markterschließung für Pharmaprodukte.

Das Produktportfolio umfasst insbesondere verschreibungspflichtige Arzneimittel zur Behandlung schwerwiegender Erkrankungen in den Therapiefeldern Onkologie, Infektiologie, Neurologie und Dermatologie.

RIEMSER unterhält drei Standorte in Deutschland, darunter eine Produktionsstätte, sowie ein internationales Vertriebsnetzwerk. Daneben verfügt RIEMSER über zwei Tochtergesellschaften in Frankreich und Großbritannien.

Weitere Informationen finden Sie auf www.riemser.com.


Pflichtangaben gem. § 4 HWG

Bezeichnung des Arzneimittels: Rekawan® Filmtabletten 1000 mg
Wirkstoff: 1 Tablette mit veränderter Wirkstofffreisetzung enthält 1000 mg Kaliumchlorid (= 13,4 mmol Kalium).
Anwendungsgebiete:
Rekawan® Filmtabletten 1000 mg sind ein Kalium-Mineralstoffpräparat. Sie werden angewendet zur Kaliumsubstitution bei ausgeprägtem Kaliummangel (Kaliumblutspiegel unter 3,2 mmol/I), insbesondere bei gleichzeitig bestehender stoffwechselbedingter Untersäuerung des Blutes (metabolischer Alkalose).
Stand der Information: Juni 2016
Pharmazeutischer Unternehmer: RIEMSER Pharma GmbH, An der Wiek 7, 17493 Greifswald-Insel Riems, Deutschland
„Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.“

 

Rekawan® Filmtabletten 1000 mg wieder lieferbar PDF Download
  • Motiv Zeitung: Bildagentur PantherMedia / galdzer

Aktuelle Neuigkeiten
26.03.2021

Neuroendokrine Tumore - 6. NET-Expertenmeeting

Am 24.03.2021 fand das 6. NET-Expertenmeeting im virtuellen Format statt. Infolge der Pandemie sind die Experten nun schon das 4. Mal virtuell zusammengekommen. Insgesamt waren außer den Vertretern…

Mehr erfahren
24.03.2021

Welttuberkulosetag 2021

Am 24. März 1882 gab Robert Koch die Entdeckung des Tuberkulose-Bakteriums bekannt. Doch auch 139 Jahre später ist die Eliminierung der Tuberkulose (TB) – die tödlichste Infektionskrankheit der Welt…

Mehr erfahren
12.03.2021

Der Deutsche Schmerz- und Palliativtag 2021 – ONLINE

Vom 09. bis zum 12.03.2021 fand virtuell Der Deutsche Schmerz- und Palliativtag 2021 – ONLINE statt. Unter dem Motto „Individualisierung statt Standardisierung – wie Schmerzpatienten sicher versorgt…

Mehr erfahren